<< zurück zur Übersicht


 
Download der pdf-Version

 
 

Erschienen am 13. Februar 2014

INHALT

Was ist…
 
Glanz und Elend des Transhumanismus (Thomas Zoglauer)
 
Wie gut darf ich werden? Ethische Grenzen von Enhancement und Doping (Tobias Kasmann)
 
Transhumanism as a Secularist Faith (Hava Tirosh-Samuelson)
 
Transhumanism and Humanism (Thibaut Lerch)
 
Die Stadt der künstlichen Frauen (Marie-Hélène Adam)
 
 
Was wird…
 
Augmented Reality.Vision(s) of the Future (Ronja Trischler)
 
Enabling Morphological Freedom for People with PhysicaL Disabilities (Anne-Marie Skriver Hansen)
 
“Wir können nicht wissen, was noch aus menschlichen Körpern wird, sie sind nicht festgelegt auf eine bestimmte Funktionsweise.” (Interview mit Karin Harrasser)
 
Notes on the Contemporary Visioning of Future Humans (Fiacha O’Dowda & Katharina Döring)
 
Genetische Diskriminierung. Über die Schattenseiten der molekularen Medizin (Ulrike Manz)
 
Homo Futura im Zeitalter hypermoderner Technologie (Bernhard Irrgang)
 
A Little Conversation About Invisible Earphones (Interview mit Gu Yun)
 
 
Was könnte…
 
Einfach überirdisch: Geschlechterkonzeptionen in queer_feministischer Science Fiction (Dagmar Fink)
 
Herausforderungen der neuen biomedizinischen Möglichkeiten für das Recht (Edzard Schmidt-Jortzig)
 
Medizin- und Bioethik als Chance und Gefahr für die Moral (Axel Bauer)
 
On Survival (Laura Beloff)