Powision ist ein Verein der zweimal im Jahr ein Magazin mit wissenschaftlichen Artikeln herausgibt und häufig auch Veranstaltungen organisiert.

Dabei kannst du mitmachen!

Wir treffen uns während der Vorlesungszeit montags um 19.00 Uhr im GWZ (Fachschaftsraum der Politikwissenschaft im GWZ 2.002 in der Beethovenstr. 15). Einige von uns haben sich darauf konzentriert bestimmte Aufgaben zu übernehmen, einige machen ganz viel bei allem mit und einige immer mal wieder. Wieviel Zeit du Powision widmen möchtest ist dir überlassen – es wäre aber gut, wenn du mindestens an den Sitzungen teilnehmen könntest. Damit du weißt, was dich erwartet und, ob du Interesse an einer Mitarbeit bei Powision hast, haben wir ein paar der Hauptaufgaben mal zusammengefasst.

Lektorat
Lesen, lesen, lesen. Pedantisch sein. Grammatik kennen. Rechtschreibung kennen. Inhalt verstehen lernen. Das ganze auch gerne in einer Fremdsprache.

Finanzierung
Powisions Magazin und Veranstaltungen finanzieren sich durch Heftverkauf, Werbeanzeigen und Finanzmittel die mit Anträgen bekommt. Anträge schreiben, Kontakte herstellen und erhalten.

Veranstaltungen
Powision macht gerne auch Veranstaltungen, wie Vortragsreihen etc. – sofern Mittel und Kapazitäten da sind.

Layout
Wir suchen immer auch kreative Menschen, die das Layout des Heftes machen oder andere gestalterische Dinge, die anfallen.

Interesse?

kontat(at)powision.de

Wir treffen uns meist dienstags um 19 Uhr im Raum 2.002 (GWZ/Beethovenstraße 15, Leipzig).